Kindesunterhalt

© nmann77 - fotolia.com

Die neue "Düsseldorfer Tabelle" gilt ab dem 1. Januar 2016

Nach einem halben Jahr ist die Düsseldorfer Tabelle neu gefasst worden, die jeweiligen Unterhaltsbeträge sind zwischen 7 € und 19 € je nach Einkommen des Pflichtigen und Alter des Kindes gestiegen. Da aber das Kindergeld ebenfalls um 6 € zum Januar angehoben und die Hälfte des Kindergelds auf den zu zahlenden Unterhalt anzurechnen ist, wird der Anstieg um je 3 € "abgemildert". Eine ursprünglich geplante Änderung der jeweiligen Einkommensgruppen hat es nicht in die aktuelle Düsseldorfer Tabelle geschafft. Die Tabelle finden Sie unter unserer Rubrik Service oder direkt hier!

Haben Sie Fragen hierzu? Unsere Fachanwältin für Familienrecht Reinke und unser Fachanwalt für Familienrecht Schürmann beantworten alle Fragen hierzu gern!